2_001\
 
 

Die Aufnahme neuer Mitglieder in die Reihen des FDA erfolgt durch die Landesverbände.

Die Landesverbände >

Die Aufnahmekriterien unterliegen ebenfalls den jeweiligen Landesverbänden und werden in den dortigen Vorstandsgremien festgelegt. Voraussetzung dabei ist, dass Sie deutschsprachiger Autor/Autorin (Schriftsteller, Texter, Kritiker, Librettisten sowie sonstige publizierende Kulturschaffende) und Autorenerben gleich welcher Staatsangehörigkeit sind. Unabhängige Autoren (Indies) und Selfpublisher (SP) werden gleichberechtigt behandelt.

Sie können die genauen Kriterien Ihres Landesverbands über die Kontaktadressen erfragen.

 

Das erwartet Sie als Mitglied im FDA

  • Präsentation auf Buchmessen
  • Kongresse, Seminare und Tagungen zu geförderten Konditionen
  • Publikationsmöglichkeiten in Veröffentlichungen der Landesverbände und im bundesweit erscheinenden Jahresjournal
  • Lesungen auf Bundes- und Landesebene und Darstellung auf der Verbandswebsite www.fda.de
  • Ein reges Netzwerk mit Kolleginnen und Kollegen auf Ebene auf Landesverbandsebene und deutschlandweit
  • Unterstützung bei der Arbeit als Schriftsteller. Austausch und Beratung zum Autoren- und Verlagsrecht sowie zu Druckkostenzuschüssen
  • Offenheit gegenüber allen literarisch Tätigen 
 
 
 
 
 

Joomla Templates by Joomla51.com