2_001\
 
 

Buchmesse 2016 Galerie

Ein  gelungenes Konzept

Sehr überrascht war ich von der Größe des Messestandes, hatte ich wegen der geringen Finanzen doch nur einen kleinen Stand erwartet. Überwältigt war ich auch von der Anzahl der ausgestellten Bücher. Sie nahmen, halb übereinander und mit dem Cover nach vorn ausgestellt, die gesamte Rückseite ein. An der einen Seitenwand hing eine sehr übersichtliche Darstellung des FDA neben dem Plakat für die Preisverleihung an Reiner Engelmann; an der anderen Seite ein dazu passendes Gedicht von Susanna Bummel-Vohland. Da der Stand nur zwei Meter tief war und keine Tischbarriere den Weg zu den Büchern versperrte, herrschte reger Publikumsverkehr. Ich glaube, es gab noch nie so viele Interessenten an einer FDA-Mitgliedschaft. Zum Ausruhen und Beraten war das Zweisitzer-Sofa hervorragend geeignet; danke Susanna für diese Idee. Für Aufmerksamkeit sorgten auch die von Uwe Kullnick geführten Radiointerviews mit Autoren, Literaturagenten, Landesvorsitzenden und Verlagen. Bei den angereisten FDA-Mitgliedern fand der Stand eine große Zustimmung, was auch im Gästebuch, das unaufdringlich auf einem kleinen Stehpult lag, vermerkt wurde. Ein gelungener Buchmesseauftritt trotz der kurzen Vorbereitungszeit!

 

 

Dr. Anne Meinecke

Vorsitzende LV Sachsen

Der FDA Literaturpreis 2016 an Reiner Engelmann

Katalog der Autorenbücher auf der Leipziger Buchmesse

Leipziger Buchmesse 2016

Der FDA auf der Buchmesse 2012

Buchmessen

Der FDA auf der Buchmesse 2013

FDA auf der Buchmesse 2014

Impressionen von der Buchmesse 2014

Kurzbericht: Der Buchmesseauftritt des FDA 2015

Die Veranstaltungen des FDA auf der Buchmesse 2015

 
 
 
 
 

Joomla Templates by Joomla51.com