2_001\
 
 

640x402 Sulzer Mendelssohn-

An zwei Veranstaltungen präsentierte der Freie Deutsche Autorenverband den diesjährigen FDA-Literaturpreisträger Alain Claude Sulzer.

Bis auf den letzten Platz gefüllt, zeigte sich dabei die Abendveranstaltung im Mendelssohn-Bartholdy-Haus in der Goldschmidtstraße. Ein sichtlich gut gelaunter A.C. Sulzer genoss den Abend und war auch nach Lesung und Musikeinlage (Eva Sperl spielte aus Beethovens großer Hammerklaviersonate) noch zu einem Gespräch bereit.

640x402 Sulzer Mendels-3640x402 Sulzer Mendels 3640x402 Sulzer Mendels 2

 








Impressionen aus dem Mendelssohn-Haus: li: Besucher, mi: Dietrich Garstka, re: Franz Westner im Gespräch mit A.C. Sulzer
(Fotos: Ellen Balsewitsch-Oldach, Dirk Becker)

 

640x402 Sulzer Preis-03

Verleihung des Literaturpreises des Freien Deutschen Autorenverbands auf der Buchmesse Leipzig.
Mit einer lebendigen und unterhaltsamen Laudatio würdigte Andreas Karl Öhler (li.) das Werk Alain Claude Sulzers und vergaß auch nicht, den besonderen Stellenwert des Preises wie auch des Freien Deutschen Autorenverbands hervorzuheben.

640x402 Sulzer Preis-01

640x402 Sulzer Preis-02

(Fotos: Ellen Balsewitsch-Oldach, Dirk Becker)

Über die weiteren Aktivitäten des FDA auf der Buchmesse Leipzig informieren wir Sie über die Website des FDA Berlin, des Landesverbands, der die Buchmesse im Auftrag des Bundesverbands ausrichtete.

 
 
 
 
 

Joomla Templates by Joomla51.com